Städtebau-Kolloquium – Der qualifizierte Freiflächengestaltungsplan – Barbara Weihs

25. Oktober 2022, 18:00 Uhr

Referentin: Barbara Weihs, Weihs Landschaftsarchitektur, München

Zeit: 25.10.22, 18:00 – 20:00 Uhr
Download als iCal:

In baurechtlichen Genehmigungsverfahren unterliegen Gebäude klaren Regeln, die es so für die unbebauten Flächen des Grundstückes nicht gibt. Gerade auch für die Freiflächen haben sich die Anforderungen erhöht. Die Gestaltqualität der wohnungsnahen Außenflächen, Baum- und Artenschutz, Klimaanpassung, Bo- den- und Überflutungsschutz wird oft nur rudimentär behandelt. Hinzu kommt die Zersplitterung der Zuständigkeiten. Es fehlt an Koordination aller Anforderungen. Diese Bündelungs- und Koordinationsfunktion übernimmt der qualifizierte Freiflächengestaltungsplan und ist so
ein wirkstarker Baustein auf dem Weg zu nachhaltigen, resilienten Städten und Gemeinden.
Die Anforderungen und Chancen für die Bauleitplanung sowie Stadt- und Ortsplanung werden im Vortrag kritisch beleuchtet.

Pdf-Datei 

Kollegiengebäude 1, Keplerstraße 11, 70174 Stuttgart
Raum M 1.08 (Hörsaal im 1.OG)
Zum Seitenanfang