15. Februar 2021 / Prof. Dr. Laura Calbet, Theorien und Methoden der Stadtplanung

Stelle Akad. Mitarbeiter*in (w/m/d)

Der Lehrstuhl Theorien und Methoden der Stadtplanung am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (1. April)

einen akademischen Mitarbeiter / eine akademische Mitarbeiterin (m/w/d)
(TV-L 13 50%)

für Forschung und Lehre. Die Schwerpunkte des Lehrstuhls liegen in der Vermittlung von Planungsgrundlagen, in der theoretischen Auseinandersetzung mit der Planungsdisziplin sowie in der Erforschung urbaner Transformationsprozesse. Bewerberinnen und Bewerber mit Interesse an kritischer sozialwissenschaftlicher Planungsforschung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Zu den Aufgabengebieten gehören insbesondere die Entwicklung und Durchführung des eigenen Qualifikationsprojektes sowie die Mitwirkung an der Lehre am Lehrstuhl. Neben den Grundlagenveranstaltungen zur Stadtplanung widmet sich der Lehrstuhl insbesondere planungsbezogenen Aushandlungsprozessen sowie wohnungs- und bodenpolitischen Fragen. Wir bieten Ihnen eine spannende Arbeit in einem motivierten, interdisziplinär ausgerichteten und hervorragend vernetzten Team und beste Voraussetzungen für die wissenschaftliche Qualifikation.

Bewerbungsschluss: 15. Februar 2021

Kontaktdaten und Details siehe pdf-Datei.

Datei-Anhänge
Zum Seitenanfang